Dr. Hendrik Harnisch (Trier)

  • 1994-1999: Zahnmedizinstudium an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 1999: Staatsexamen
  • 2000-2002: Zahnärztliche Assistenzzeit
  • 2001: Promotion
  • 2002-2003: Tätigkeit in oralchirurgischer Praxis bei Dr. Dr. B. Degiacomi (Fachzahnarzt für Oralchirurgie) in der Schweiz
  • 2003-2007: 4-jährige Weiterbildung (post-graduate-Programm) zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie bei Prof. Dr. D. Buser, Universität Bern/Schweiz
  • 2004-2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für zahnärztliche Radiologie (Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie, CH-Bern) mit den Schwerpunkten 3-dimensionale bildgebende Verfahren in der Implantologie
  • 2007: Erlangung des Titels Fachzahnarzt für Oralchirurgie (Schweiz) nach Absolvierung der 3-jährigen Weiterbildungszeit
  • 2007: Gründung einer oralchirurgischen/implantologischen Zuweiserpraxis zusammen mit Dr. med. dent. Alexandra Jaeger.


Referententätigkkeit:

  • 2004-2007: Mehrfach Referent zum Thema „Drei-dimensionale bildgebende Verfahren-präimplantologische Diagnostik“ im Rahmen der universitären Fortbildung für Zahnärzte/Schweiz.
  • Referent bei ITI (International-Team for Implantology) – Fortbildungsveranstaltungen zu den Themen „Periimplantitis, Implantationen in der ästhetischen Zone etc.
  • Ab 2008: Referent im Rahmen des Oralchirurgischen Kompendiums der Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz
  • 2010-2018: Leitung des ITI-Study-Clubs Trier-Luxemburg

Kurse mit Dr. Hendrik Harnisch

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung