Dr. med. Marc Kriege (Mainz)

2013: Studium der Humanmedizin, JGU Mainz

2009-2014: Evaluation des Beschlagens von Videolaryngoskopen beim simulierten Aspirationsmodell mit kontinuierlicher Regurgitation im Vergleich zur direkten Laryngoskopie (Promotion)

1995-1998: Ausbildung zum staatl. anerkannten Krankenpfleger, Krankenpflegeschule Mutterhaus der Borromaerinnen, Trier

03/2000: Ausbildung zum Lehrrettungsassistenten, DRK Bildungsinstitut Mainz, Dozent im Rettungsdienst

ab 12/2013: Wissenschaftl. Mitarbeiter/Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie, Universitätsmedizin der JGU Mainz

Zusatzqualifikationen

2008: ALSFullinstruktor (Advanced Life Support)

2011: GIC-Fullinstruktor (Generic Instructor Course Trainer)

2014: NLS-Fullinstruktor (New Born Life Support)

2015: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2016: EPALS-Kurs Direktor (European Paediatric Life Support)

2017: ETC-Provider Kurs (European Trauma Course)

Kurse mit Dr. Marc Kriege

Notfalltraining

Notfalltraining für das Team in Zahnarztpraxen
Notfalltraining

Kurs-Nr.: 20.208302

Datum
22.04.2020
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung