Dr. med. Marc Kriege (Mainz)

2013: Studium der Humanmedizin, JGU Mainz

2009-2014: Evaluation des Beschlagens von Videolaryngoskopen beim simulierten Aspirationsmodell mit kontinuierlicher Regurgitation im Vergleich zur direkten Laryngoskopie (Promotion)

1995-1998: Ausbildung zum staatl. anerkannten Krankenpfleger, Krankenpflegeschule Mutterhaus der Borromaerinnen, Trier

03/2000: Ausbildung zum Lehrrettungsassistenten, DRK Bildungsinstitut Mainz, Dozent im Rettungsdienst

ab 12/2013: Wissenschaftl. Mitarbeiter/Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie, Universitätsmedizin der JGU Mainz

Zusatzqualifikationen

2008: ALSFullinstruktor (Advanced Life Support)

2011: GIC-Fullinstruktor (Generic Instructor Course Trainer)

2014: NLS-Fullinstruktor (New Born Life Support)

2015: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2016: EPALS-Kurs Direktor (European Paediatric Life Support)

2017: ETC-Provider Kurs (European Trauma Course)

Kurse mit Dr. Marc Kriege

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung