Alle Kurse

Zähne wie Kreide?

Ein Überblick zur Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (mit praktischem Teil)

Kursbeschreibung

Trotz guter Mundhygiene und zahnfreundlicher Ernährung - Zähne wie „Kreide": Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) tritt bei Kindern in Deutschland häufig auf und beschäftigt daher zunehmend Zahnärzte, betroffene Kinder und ihre Eltern. Die Verbreitung, die Ursachen und die Therapie der MIH stehen im Fokus intensiver Forschungsmebühungen - doch was ist bislang bekannt?

Dieser Kurs umfasst das Thema der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation von der Ätiologie bis zur Therapie.

Aus dem Inhalt:

  • Epidemiologie, mögliche Ursachen und Risikofaktoren bei MIH

  • Diagnostik und Differentialdiagnostik (u. a. zu Karies und Fluorose)

  • Therapiespektrum bei MIH

  • Therapiekonzepte

  • Fallbeispiele

  • Demos & praktischer Übungsteil

Kurs-Nr.: 20.208131

Datum

18.03.2020

Zeit

14:00–19:00 Uhr

Ort

Landeszahnärztekammer RLP
Langenbeckstr. 2 (3. OG)
55131 Mainz

Gebühr pro Person:

€ 270,00

Fortbildungspunkte: 7

Freie Plätze

genug

Anmelden >
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung