Alle Kurse

Oralchirurgisches Kompendium Modul 5

Oralchirurgische Eingriffe bei hämorrhagischen Diathesen - Was bringen uns die neuen Antikoagulantien?

Kursbeschreibung

Eine schwere intraoperative Blutung, aber auch die Nachblutung, stellt eine erhebliche psychische und bisweilen physisch stark bis lebensbedrohliche Belastung dar. Daher ist die Erkennung einer Hämorrhagischen Diathese durch eine gute Anamnese, unterstützt durch einen geschulten klinischen Blick und untermauert durch die interdisziplinäre Kommunikation von größter Bedeutung. Für die Einschätzung der vorbereiteten Maßnahmen und Behandlungsmittel für den Eingriff ist die Eingruppierung des Blutrisikos nach einem Stufenplan sinnvoll und macht ein abgestuftes chirurgisches Vorgehen erst möglich.

Das Seminar gibt zunächst einen Überblick zu den unterschiedlichen hämorrhagischen Diathesen und deren Bedeutung für den chirurgisch tätigen Zahnarzt. Die kurze Darstellung der gängigen Labordiagnostik zu solchen, teils erheblichen, teils erworbenen, insbesondere medikationsbedingten, Gerinnungsstörungen soll in die Lage versetzen, mit dem Hausarzt bzw. Facharzt ein konstruktives Gespräch führen zu können. Ziel ist es, nach der Einstufung des Blutungs- bzw. Nachblutungsrisikos und Abwägung von Compliancefaktoren den Behandlungsaufwand einschätzen zu können.

Kern des Kompendiums ist die Präsentation eines Stufenkonzeptes zur chirurgischen Vorgehensweise bei Patienten mit Hämorrhagischen Diathesen. Die medikamentös bedingten Hämorrhagischen Diathesen werden besonders berücksichtigt; die (neuen) direkten oralen Antikoagulantien nehmen dabei einen breiten Raum ein und stehen quasi exemplarisch im Fokus der Betrachtung.


Verpflichtend für alle Weiterbildungsassistenten/innen.

Kurs-Nr.: 21.218115

Datum

08.12.2021

Zeit

14:00–18:00 Uhr

Ort

Landeszahnärztekammer RLP
Langenbeckstr. 2 (3. OG)
55131 Mainz

Gebühr pro Person:

€ 160,00

Fortbildungspunkte: 5

Freie Plätze

genug

Anmelden >
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung