Alle Kurse

Oralchirurgisches Kompendium Modul 4

"Diagnostik - Masterplan - Workflow"
Ein Leitfaden für die tägliche Praxis unter besonderer Berücksichtigung der Implantologie

Kursbeschreibung

Die zahnärztliche Implantologie ist heute ein etablierter und integraler Bestandteil moderner zahnärztlicher Behandlung.

Schwierig gestaltet sich häufig die adäquate Patientenauswahl (risk assessment) und der Weg über die Fülle diagnostischer Informationen zum geeigneten Therapieplan.

Das Seminar gibt anhand klinischer Fallbeispiele vom Einzelzahnersatz bis zur komplexen Versorgung zahnarmer Kiefer Anleitung und Hilfestellung.

Folgende Fragen sollten nach dem Seminar keine Schwierigkeiten mehr bereiten:

Wie finde ich den geeigneten Weg zur patientenindividuellen Therapie unter Abwägung von Alternativen, Chancen und Risiken? Der erweiterte 01 Befund ist sorgfältig erhoben, ein OPG und parodontaler Status liegen vor und der Patientenwunsch ist formuliert - wie geht es jetzt weiter zum Therapieziel und der konkreten Umsetzung? Wie plane ich vorhersehbar und Schritt für Schritt in der täglichen Praxis? Wann und wie ist Implantologie sinnvoll - wo sind die Limitationen und Risiken? Welche konventionelle Alternative ist in bestimmten Situationen geeignet?

Die Teilnehmer erfahren und erlernen:

Patientenselektion und Risikomanagement, allgemeinmedizinische Aspekte und lokale Voraussetzungen; Digitale (3D/virtuell) und analoge Basisdiagnostik (Klinik, Modelle, parodontologische und prothetische Kriterien); Indikation, Kontraindikation und Problemmanagement (Wann? Was? Warum?); Implantatvorbereitung mit Bohrschablone und konventionellem Zugang; Präimplantologische Vorbehandlung und notwendige allgemeinzahnärztliche Therapie im Konzept; OP Protokoll Schritt für Schritt; Prothetischer Workflow und Versorgungsmöglichkeiten - Zementiert vs verschraubt - CAD Cam vs analog - Festsitzend vs abnehmbar. Wie kommuniziere ich richtig mit dem Zahntechniker - Wer macht was im Teamwork? Nachsorge und Prophylaxe.
Der operativ/prothetische Workflow wird anhand von Live Video OPs illustriert.

Kurs-Nr.: 20.208114

Datum

30.09.2020

Zeit

14:00–18:00 Uhr

Ort

Landeszahnärztekammer RLP
Langenbeckstr. 2 (3. OG)
55131 Mainz

Gebühr pro Person:

€ 160,00

Fortbildungspunkte: 5

Freie Plätze

genug

Anmelden >
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung